Ich hatte natürlich auch die große Camera dabei... NATÜRLICH ;) massenhaft Bilder mehr, findet Ihr hier *click* das sind soviele, die kann ich garnicht alle direkt zeigen!

Eine(r) tanzt immer aus der Reihe!

Komm Fly... einmal in schön <3

Wir hatten so viel Spass! Bissi nass war sie, die Maus ;)

Finn war das erste mal im Freibad :)

Aber auch ER fand seeeeeeeeeehr schnell gefallen daran!

Wenn die kleine alte Fly abhebt, kann der Labrador nur staunen!

Bisschen schief?

"Hallo? Wohnt da unten jemand?"

Happydil!

FOUL! Amanda!!!! Schubsen verboten!!!!

Leider hab ich dieses Jahr deutlich gemerkt, das Fly kein junger Hüpfer mehr ist. Wärend sie letztes Jahr noch unermüdlich sprang und hüpfte, war sie dieses Jahr etwas "ruhiger". Sie ist ein paar mal gesprungen und geschwommen und hat Bällchen gerettet, aber zum Ende hin hat sie doch oft überlegt ob es sich lohnt, oder sie nicht doch einfach die anderen die Arbeit machen lässt und denen dann den Ball am Land klaut.

Oft probierte sie es auch mit Hypnose "koooooomm her du Baaaaaall"

Brachte nur nicht wirklich den Erfolg den sie sich erhofft hätte, und da sie nicht für Ihre Geduld bekannt ist ;) kommt dann oft was kommen muss...

Aber das stört sie nicht... dann hat sie immerhin den Ball gerettet ;)

Tja, und Happy... die hat ein neues Hobby für sich entdeckt :D

"Daaaaaaas ist toll!!!!"

Finn guckt sich das ganze lieber im liegen an, er hat bisschen Höhenangst

Anvisieren

Sprungfedern spannen

Abspringen

und abheben!

"Boooah die Happy kann fliegen!"

Finn bleibt lieber beim Beckenrand

Mal mehr, mal weniger elegant *hihi*

Ach Flychen... *hihi*

Aber immer das Ziel fest im Blick... einfach so tun als wäre es genau SO geplant gewesen ;)

"Personal? Ich wäre dann bereit rausgehoben zu werden!"

"Aaaab moment, ich hab den Ball vergessen"