So lange hatte ich mich drauf gefreut. Aufs kleine aber feine Turnier in Bretten. Happys erstes "Freiluftturnier".
20170429 103001

Es war schön, mit dem Wetter hatten wir auch noch Glück, also alles bestens :)
Auch Happys Bruder Chip trafen wir mal wieder. Er hat sich gut rausgeputzt, sieht dem Papa sehr ähnlich. Happy mag Ihn allerdings nicht mehr ;) das hat er sich verscherzt. Er ist sehr wild und kniff Ihr beim Rennen mehrmals in den Hintern. Da hatte er es dann zuweit getrieben und sie hat sich zurückgezogen, und wollte dann auch nichts mehr von Ihm wissen. Selber Schuld ;)
Ausser in der Sonne Chillen, Quatschen und die Tage genießen haben wir natürlich auch noch ein bisschen Agility gemacht.

Samstag war der A-Lauf ziemlich gut. Bis auf den Slalomeingang lief sie echt toll. Gut, am Ende dann das "vor", das müssen wir noch ein bisschen üben. Da hat sie dann vor lauter rumhampeln und auf mich warten mit der Schulter den Ausleger touchiert, was die Stange zum fallen brachte.



Im Spiel war dann der Wurm drin. Den Sprung nach dem Tunnel, da war mir klar das sie den falschen nimmt. Aber am Slalom wieder ne Diskussion. Erst falsch eingefädelt, dann zu früh ausgefädelt. Da mir wichtig war das sie damit nicht durchkommt habe ich nochmal korriegiert und als sie es richtig machte sind wir dann auf dem kürzesten Weg raus. Solche Sachen müssen sich nicht einschleichen. Sie ist halt noch am Anfang und wir sammeln gemeinsam unsere Erfahrungen.

Lauf Rang Note Video
Happy A1 - Large
Spiel 1+2 - Large

-
SG
Dis
*click*
*click*



Wir teilten unser Zelt mit Janine und Finn. Ich glaube es war das aller erste mal seit ich Agilityturniere laufe, das ich keine Box dabei hatte... die habe ich immer für Kiri mitgenommen, weil sie die "brauchte". Darin zog sie sich zurück wenn es Ihr zuviel wurde.
Ich hatte also keine dabei... und die Mädels waren trotzdem sehr entspannt. Die Box auf dem Bild gehört Finn.
20170429 112008

Sonntag gings dann weiter. Es war sogar noch wärmer und sonniger. Wir genossen auch diesen Tag sehr. Mir tat dieses Wochenende sehr gut. In mehreren Punkten. Und meinen Mädchen eh.
20170430 120933

Aber auch heute stand natürlich wieder Agility auf dem Programm ;)
Der A-Lauf war dann geil. Also wirklich wirklich geil. Es fühlte sich nicht nur hammermäßig an, sondern es sah sogar noch ganz gut aus.
Es macht mir wirklich viel spass mit meiner kleinen Maus.
Sie traf den Slalomeingang auf anhieb (was kaum einer der A1er (und selbst viele der A2er hatten Probleme, der blieb nämlich so) schaffte), sie war turbomäßig unterwegs. Leider fiel eine Stange, und sie verwechselte den Steg mit der Wippe. Auf dem Video sieht das echt niedlich aus, wie sie versucht den Steg runter zu drücken. Dadurch war sie dann so verwirrt das sie irgendwann absprang. Aber Sei Ihr verziehen. Sie hat es toll gemacht und hatte die mit Abstand schnellste Zeit aller A1er. 7 Sekunden trennten sie vom 2. schnellsten.



Das Spiel war dafür mega beschissen. Da setzte irgendwas bei Ihr aus. Nachdem sie mich dann das 2. mal gerammt hat, hab ich abgebrochen. Das ist nicht nur für mich gefährlich, sondern auch für sie.

Lauf Rang Note Video
Happy A1 - Large
Spiel 1+2 - Large

-
SG
Dis
*click*
*click*



Aber es gibt sogar 3 Bilder vom Spiel. Darüber hab ich mich sehr gefreut, schließlich habe ich von Happy immernoch keine guten Agilitybilder :) vielen Dank an dieser Stelle an Lisa Duerr für die schönen Bilder von Happy! Und dafür das ich sie zeigen darf :)
18217369 1735384620086199 1779795002 n

18253778 1735384626752865 1099545544 n

18254013 1735384646752863 1979068673 n

Dann packten wir langsam unsere Sachen und warteten auf die Siegerehrung. Bis dahin konnten wir dann chillen ;)
20170430 145052[1]

Fly hat wohl ganz vergessen wie anstrengend so ein Turnierwochenende ist ;) selbst wenn selber nicht mehr startet.
20170430 164447

Aber wir waren alle platt. Ich hab nicht nur einen fetten Sonnenbrand, sondern auch einen Sonnenstich mitgebracht. Aber naja, das vergeht auch wieder ;)
20170430 164642