Das war es also, Happys 1. Turnier. Eigentlich garnicht geplant dieses Jahr überhaupt schon zu starten.
Aber 1. kommt es anders, und 2. als man denkt.
Aber fangen wir mal von vorne an. Eigentlich war es wie gesagt garnicht geplant. Jetzt waren halt noch Plätze übrig und unsere Trainerin wollte da auch starten und überhaupt... fügte sich eins zum anderen.
Happys Züchterin meldete daraufhin auch noch, um Happys "1. Mal" mitzuerleben.
20161127 124025 01

Wir kamen gegen 8 Uhr an. Sabine hatte schon im warmen Reiterstübchen tolle Plätze reserviert. Also richteten wir uns ein und ich ging zum melden. Ich war schon ziemlich nervös ;) das kenne ich so schon lange nicht mehr. Grade bei Fly war ich schon lange entspannt.
Die Hunde waren wie üblich total relaxt und konnten sich den ganzen Tag komplett frei um uns herum bewegen.
20161127 095547

A1... maan wie lange bich das nicht mehr gelaufen. Als ich mit Kiri damals noch im A1 war (das ist ja nun auch mittlerweile 10/11 Jahre her) war es immer so das im A1 die Smalls angefangen und mit dem Spiel dann Nachmittags aufgehört hatten. Nun dachte ich mit einem Largehund isses anders, aber nöööö :D es verfolgt mich.
Wärend der Parcours aufgebaut wurde, gingen wir zum einmessen. Large isse, das is klar. Aber einmessen muss ja trotzdem sein. Über das Ergebniss kann ich aber nur den Kopf schütteln. Vor uns war ein großer Mischling. Der war ein ganzes Stück höher als Happy und wurde mit 53cm eingemessen.
Dann war Happy dran, und der Richter hat sie tatsächlich mit 52cm eingemessen -.- Da muss sie in den letzten 3 Wochen aber ooooordentlich gewachsen sein, denn die letzte Messung ergab ganz knapp 49,5cm.
Nunja, so sindse, die SV Richter. Kiri wurde damals mit grandiosen 26cm eingemessen (ebenfalls beim SV) und hat aber in wirklichkeit 30cm.

20161127 103931 02


Naja, wir waren ja zum laufen hier.
Und ich bin wirklich wirklich zufrieden mit Ihr. Klar, der erste Schock war gleich morgens als der A1 aufgebaut wurde, und die den Reifen reinschleppen *lach* den hatte ich so GARNICHT mehr auf dem Schirm. Happy kennt den Reifen nicht, bzw doch. Genau einmal im Sommer hat sie Ihn gesehen, vielleicht 5 Minuten wenns hoch kommt. Aber nunja, da stand er nun halt. Also war mir von vornherein klar, das spätestens da Ende ist. Aber wir hatten ohnehin nur ein einziges Ziel: Spass haben und kein spontenen Hirnverlust von Happy ;) und die Ziele haben wir erreicht.
Den A-Lauf fand ich (bis auf die Ecke hinten am Steg) sehr schön.
Die erste Stange fiel, warum auch immer. Macht nix. Gut, Slalom mal falsch eingefädelt, auch das passiert. Junger, unerfahrer Hund. Und natürlich der Reifen, das kann ich Ihr nicht übel nehmen, woher soll sie das auch können. Ansonsten wars wirklich gut. Bin super zufrieden mit meinem Zwergi. Da gab es heute definitiv wesentlich chaotischere Teams!!!!


Dann hieß es erstmal entspannen, bis Happys Mama Ihren A-Lauf absolviert hat. Für Happy kein Problem. Im größten getümmel, umgeben von unmengen Hunden. Ich weiß auch nicht wie oft ich sie heute wieder hätte verkaufen können. Sie hat einen großen Fanclub ;) das macht mich natürlich sehr sehr stolz.
'20161127 120927,

Dann gings erstmal Gassi mit Mami und Omi
20161127 114452(2)

Oma Jeanny hats sich gemütlich gemacht
20161127 121638

Happy auch, sie wartete auf Ihren Einsatz. Nach dem J3 wurde dann endlich das Spiel aufgebaut.
20161127 141307

Der Parcours des Spiels dann sah echt gut aus. Leider auch da wieder der Reifen. Aber nunja. Ist halt so. Immerhin im 2. ansetzen durchgehopst! Kurz danach brannte dann mal die Sicherung durch, sie ließ sich aber sofort wieder runterholen (*juhuuu*) und arbeitete dann wirklich toll mit. Fühlte sich richtig gut an. Mein kleines Häppchen ist nun ein großes Häppchen und wir werden noch ganz ganz viel Spass zusammen haben

Danach war dann wieder chillen angesagt. Aber nicht lange. Wir bauten dann ab und räumten ein. Nach der Siegerehrung gings dann auch flott nach Hause.
20161127 141909

Was für ein Tag! <3 Heute veranstaltete Christiane wieder den Tunnelcup, und es war mal wieder super! Wir hatten ultra viel Spass! Ursprünglich hatte ich nur Happy gemeldet, meldete aber Flychen dann spontan noch nach.

20160910 121712

Ich war schon sehr aufgeregt... wegen Happy *g* das Fly Ihre Sache kann, und meistens auch zeigt, das weiß ich :)
Der erste Parcours war sehr schön, der gefiel mir beim ablaufen schon verdammt gut. Da freute ich mich richtig drauf (mit Fly zumindest *hihi*) Happy war dann aber zuerst dran... und sie war SO toll. Ich hab damit ehrlich gesagt nicht gerechnet. Aber sie war wirklich brav, sehr konzentriert. Sie hat genial auf mich geachtet, hat kein einziges mal auch nur ein falsches Loch angeschaut (und davon hats auf so einem Tunnelcup natürlich einige :D ) Aus einem Tunnel ist sie aus dem Loch wieder rausgekommen, in das sie rein ist. Ich hab aber auch doof hinter Ihr rumgewurschtelt.

20160910 125727

Ansonsten blieben wir Fehlerfrei! Sie hatte also 1 Fehler und eine super Zeit. Ich war BAFF! Und sooo stolz, Pöatz 5 für den ersten Lauf.
Fly lief bei den Senioren, die hatten den gleichen Parcours. Da gibts garnicht viel zu sagen... ausser: Fehlerfrei :D und Platz 1.
Den 2. Parcours fand ich nicht so schön. Die Winkel in die Eingänge gefielen mir nicht sonderlich, und ich hab beim ablaufen schon gesehen das ich Happy relativ viel ausbremsen muss. Für den Lauf war ich also weniger optimistisch. Aber Happy gab alles, war wieder MEGA brav, ließ sich auch überall ausbremsen wo ich es brauchte... FEHLERFREI! Platz 1!


14212650 10207373742647410 4938840338942291510 n


Mit Fly dann nochmal das selbe, wobei ich sie nicht so ausbremsen musste, einfach weil sie garnicht mehr soooo schnell ist. Fehlerfrei Platz 1!!! Das machte bei der Kombiwertung dann natürlich auch Platz 1 und Happy Häppchen wurde in der Kombiwertung 2.!
Haaaaalloo??? Sie waren sooooo genial!!! Und von Happy bin ich wirklich überrascht, wie toll sie das gemacht hat.
Jetzt sind sie (die Omi auch, die war nämlich unser Maskottchen!) müde und zufrieden.
Meine liebe gute Fly verabschiedet sich hiermit auch aus dem Turniergeschehen, und geht nun in den wohlverdienten Ruhestand... :( Aber sie hat nochmal gezeigt aus welchem Holz sie geschnitzt ist

20160910 135648

20160910 152837

 20160910 190334-01

05.052016 HSV Harthausen

Lauf

Rang

Note

Video

Fly

A3 - Midi
J3 - Midi

-
-

Dis
Dis

*click*
*click*



07.05.2016 HSV Harthausen

Lauf

Rang

Note

Video

Fly

A3 - Midi
J3 - Midi

?
?

G
G

*click*
*click*



08.05.2016 HSV Harthausen

Lauf

Rang

Note

Video

Fly

A3 - Midi
J3 - Midi

3
10

V0
V0

*click*
*click*

Lauf

Rang

Note

Video

Fly

A3 - Midi
J3 - Midi

-
-

Dis
Dis

*click*
*click*

Da es Kira ja deutlich besser ging, entschloss ich mich doch mit Fly aufs Turnier zu gehen. Aber nur, weil es im gleichen Ort stattfindet, maximal 4h dauert und ich innerhalb von 5 Minuten zuhause sein könnte, wenns nötig ist.

Wir waren ds erste mal in der neu gebauten Hundesporthalle hier in Östringen. Der VDH Leimen-Gauangelloch hat dort ein Turnier ausgerichtet.
Beginn war für die A3er Mittags, so das wir gemütlich ausschlafen konnten. Gegen 11 waren wir dann da, und konnten noch Sabine und Happys Mama Joy beim A-Lauf zusehen.

Dann waren die A3er dran. Fly war super unterwegs, kam mit dem Boden erstaunlich gut zurecht. Lediglich einmal isse vor dem Slalom gerutscht, landete aber zielstrebig im richtigen Törchen und wir konnten den Lauf Fehlerfrei nach Hause bringen.



Leider hatte sie 2 sehr große "Ausflüge" die einiges an Zeit gekostet hatten. Aber naja. Wir hatten Spass :)

20160124 125148

Über den Jumping legen wir einen Mantel des Schweigens. Wir sind nicht gestartet *gg*

Lauf

Rang

Note

Video

Fly

A3 - Midi
J3 - Midi

?
-

V
Dis

*click*
nix



Happy hat sich wunderbar benommen. Sie ließ sich immer wieder schön ablenken. Das ist bisher echt das einzige "Problem" was ich mit Ihr habe. Sie glotzt sich beim Agility fest, wenn andere Hunde laufen. Sie kläfft oder kreischt nicht. Sie liegt nur auf dem Boden und glooootzt. Und das will ich nicht.

20160124 144954(0)

Daran üben wir beim Training immer und natürlich auch hier. Und es hat wunderbar geklappt. Sie war fast durchgehend ansprechbar und ließ sich ablenken. So konnte sie die ganze Zeit entspannt mit uns zuschauen. Bin sehr stolz auf die kleine.

20160124 150644

20160124 154312

Abends fiel Happy dann schnell ins Traumland. Ist ja nicht so das wir auch größere Hundebetten haben ;)
20160124 224439