Heute mal spontan mit Sina und Christina losgezogen um das Kleine Gespenst zu besuchen ;)
War ne nette Runde, un das Schloss des kleinen Gespenst konnte sich echt sehen lassen ;)
IMG 20140201 164744

IMG 20140201 164846

Anschließend hatte ich ganz müde Krieger :)
IMG 20140202 230147

Juhuuu juhuuu juhuuuuu! Wir wollten mal wieder Nachtcachen gehen! Vorher haben wir noch einen Wherigo gemacht und dann hats endlich gedämmert und wir fuhren zum Nachtcache.
Eigentlich hätte ich mich darauf garnicht einlassen dürfen... warnte der Owner im Listing doch vorher schon vor Wildschweinen... aber naja, wird schon gehen.


Angekommen gings auch schon los und da es noch nicht ganz dunkel war, konnte ich die Spuren der Verwüstung wunderbar sehen, die die Wildschweine so hinterlassen.

Jaaaa ich bin Wildschweinphobiker. Ich habe panische Angst vor den Viehchern. Jedenfalls stapften wir mehr oder weniger tapfer zu Station 1, welche wir auch gut finden konnten. Es wurde immer dunkler und dunkler.

An Station 2 wars dann schon ziehmlich dunkel, aber man konnte noch etwas sehen. Und da plötzlich... ZACK meine Kopflampe kaputt :( und ich stand im dunkeln. Zwar hatte Christina noch Ihre Lampe, aber so ganz blind fühlte ich mich dann noch unwohler. Schließlich wars dann auch stockfinster als wir an Station 3 ankamen. Und mich überkam immer mehr die Panik. Nicht sonderlich hilfreich war Flys verhalten, die mir ganz deutlich anzeigte, das wir NICHT alleine sind.

Station 3 war dann auch unsere letzte Station und wir brachen ab. Wir kamen dann an den Weg den wir gekommen waren, aber da sahen wir in der Ferne einen großen, schwarzen "Klumpen" auf dem Weg stehen. Für nichts in der Welt wäre ich diesen Weg gelaufen, denn der große, schwarze Klumpen bewegte sich. Also gingen wir in die andere Richtung und liefen einen riesen Umweg. Mittlerweile zeigten auch Kira und Sina das "da" etwas ist.
Nach knapp 1,5km kamen wir dann fix und fertig am Auto an, und ich war soooo froh als ich in meinem Auto saß und mich in sicherheit wog :)

So, heute dann die 2. LiHo hälfte angegangen.
War wieder sehr schön.

Wärend einer kleinen Rast mal kurze Trinkstudie von den Mädels ;)




Mein Goldstück...sie ist immer so niedlich!

Hier sieht man das Trinken mal in Slowmotion. Die Wasserflasche ist echt genial

Kira, Fly, Sina, Christina und ich waren mal wieder Cachen. Diesmal in Linkenheim.
Auf dem Plan stand die erste hälfte der LiHo Runde.
War mal wieder eine tolle Runde, wenn auch im streckenweise ziehmlich dunklen Wald. Da ging mir zwischendurch schon ein bisschen die Muffe was Wildschweine angeht. Zum Glück haben wir keins gesehen ;)

Dafür haben wir einen niedlichen, natürlichen Hundenapf gefunden, den Flychen gleich mal leerschlürfen wollte ;)


Dann sind wir noch einer gemein gefährlichen Schlange begegnet, die haben Kira und Fly gleich erlegt und stolz präsentiert.

Bei einer Station direkt auf einem Reitweg gab es sogar natürliche Hürden.

Wärend einer kurzen Rast, die 3 Mädels

Heute ganz spontan mit Christina und Sina losgezogen. Heute stand eine Premiumrunde in Forst an, bestehend aus 13 Tradis und einem Bonus.
War eine schöne Runde und wir hatten ne Menge spass und perfektes Wetter.
Und lustige Graffitis gabs auch noch

Die Gang ;)

Und zusätzlich haben wir noch ein bisschen die neuen Möglichkeiten vom neuen Handy getestet *lach*