Hier nun die Bilder von unserem tollen Ausflug nach Mörfelden. Alle gibts wie immer hier: *click*
Die 3 waren echt ein hingucker. Immer wieder blieben die Leute stehen und bewunderten wie toll unsere Hunde modeln, was sie alles mitmachen ect. und jedesmal bin ich ein Stückchen mehr gewachsen *lach*

Auch wenn mans sicher nicht mehr lesen kann.... ich finde sie sooooo perfekt (für mich) und so toll und überhaupt *haaaach* womit hab ich das nur verdient???

Alice

!!!

Tz... da heißt es immer die schlimmen Border rempeln (das macht Happy übrigens nicht! höchstens mal ausversehen. Aber sie selber mag das garnicht). Aber Collies können das auch!
Ohoh, sie kommt...


Bremsen Alice, BREMSEN!!!

Hoppala... zu spät! Fly kneift vorsorglich und solidarisch mal die Augen zu *gg* falls der Happypuffer den RUMMS nicht abfedern kann.

Aber es war echt schön den dreien zuzuschauen. Wie gesagt kannten wir alle Alice garnicht. Aber vond er ersten Sekunde an war das kein Ding. Sie spielten zu 3! mit einem Ball. Und das toll ausgeglichen. Jeder hatte Ihn mal, jeder durfte mal erster sein. Sogar Fly (die ja mittlerweile doch um einiges langsamer geworden ist mit Ihren 13 Jahren) ließen sie mal gewinnen. Ich hätte da stundenlang zusehen können...

DAS war so süß *lach* wir standen eine Weile an der Stelle und unterhielten uns mit einem Mann mit 2 Möpsen über Cameras. Er probierte meine auch mal aus und war ganz begeistert.
Happy stand dann irgendwann am Zaun hoch und ich machte mich zum Affen weil sie echt angepisst geschaut hat. Untypisch für Happy ;) noch untypischer das ich sie so garnicht zum andersgucken bewegen konnte ;)
Bis Ann Kathrin mich dan darauf aufmerksam machte, das Happy von unten von einen der Möpse belästigt wird, der grade versuchte in sie hineinzukrabbeln. Also von unten uns so, Ihr versteht schon ;)
Das konnte ich natürlich nicht sehen, weil ich ja die Camera auf Ihren Oberkörper gerichtet hatte und drauf wartet das sie anders guckt. Das pflichtbewusste Häppchen verlässt natürlich nicht Ihre Position. Aber angepisst gucken, das kann sie trotzdem *hihi*


Wer so brav mitmacht kriegt natürlich auch was :) Vorher und hinterher ist sie natürlich mit den Möpsen durch die Gegend gerannt und hat mit denen gespielt.

Miss Fly hatte wiedereinmal weder Zeit, noch Lust auf das langweilige rumgemodel. Daher mal wieder so gut wie keine Bilder. Aber wenigstens einmal hat sie sich die Zeit genommen für eine ganz kurze Audience. Danke Flychen, für deine ungeteilte Aufmerksamkeit ;)

Jeder darf/muss mal ins Gestrüpp *hihi*


Und immer wieder wurde getobt.

Alice hat dann irgendwann ein Stock angeschleppt und Happy ist drauf eingestiegen. Den haben wir dann aber ganz schnell entsorgt und durch einen Ball ersetzt. Sicher ist sicher.

Öhm.... ja, es gab da ziemlich viel Wasser ;)

Eine der zaaaaaahlreichen Hundebegegnungen

Jeder darf mal den Ball haben :)

Meine beiden Mädels <3

"Sie ist genau hinter mir, oder??!"

Abkühlen :)

Es war echt schön da, überall Wasser und die Möglichkeit für die Hunde wieder aufzutanken :D und zu schwimmen, wenns dafür auch noch zu kalt war.

Fly in Love. Sie durchlebt irgendwie grade Ihren persönlichen Frühling ;) sie war ständig neu verliebt! Aber in Sachen "Schwiegerhund" müssen wir uns echt nochmal unterhalten -.- da gehen unsere Geschmäcker doch stark auseinander.

Das alte Mädchen legte sich richtig ins Zeug und flirtete mit kompletten Körpereinsatz :)



Wenn ichs nicht besser wüsste, würde ich sagen das ich das irgendwo im Hochsommer am Meer aufgenommen habe.

Der (gefrorene) See im Hintergrund macht sich so toll :D


Um die 4 Stunden und 8km später wars dann aber genug, und wir machten uns auf den (leider langen...) Heimweg.