Letzte große Runde im Jahr 2017. Begleitet wurden wir von meiner Nichte Lena. Es war schön, total ruhig und friedlich. Ab und zu hörte man mal ein paar Böller, aber das interessierte hier keinen.
20171231 151403(1)

Zuhause sah es ein bisschen anders aus. Fly interessierte sich garnicht für das geböller. Da hat Kiri damals ganze Arbeit geleistet :) sie war einfach ein perfektes Vorbild.
Happy hatte im ersten Jahr damit auch garkeine Probleme. Im 2. fand sie es dann nicht so toll und hat sich immer wieder mal ins Schlafzimmer ect. zurückgezogen. Auch dieses Jahr hat sie Anfangs immer wieder mal das Schlafzimmer aufgesucht wenn vereinzelt mal was hoch ging. Kam aber auch immer wieder schnell wieder zurück zu mir. Wenn sie neben mir liegen konnte, stand sie nichtmal mehr auf wenns geballert hat.
Um 23:40 Uhr sah es dann hier so aus. Also ich finde das sieht doch ziemlich entspannt aus? :)
20171231 233854

Da die Familie dann auf den Kirchberg wollte zum Feuerwerk gucken und Party machen, holte ich Lennox und Mia zu uns. Verfrachtete alle Hunde ins Schlafzimmer mit Rollläden unten und TV laut und ging um 0 Uhr trotzdem kurz vor die Tür.
Ich wollte doch mal testen wie das Handy Feuerwerk fotografieren kann *lach* ging ganz gut!
20180101 002029 01

Als ich 10 Minuten später wieder rein kam, lagen alle 4 Hunde total entspannt in meinem Bett. So muss das doch sein :)
Dann verzogen wir uns auf die Couch, lauschten gemeinsam dem Feuerwerk und begrüßten das neue Jahr entspannt.
0:23 Uhr:
20180101 012706

Bye bye 2017. Es war nicht schön mit Dir.