Die Vorbereitungen für mein geplantes Halloweenshooting haben endlich begonnen (ich bin einfach sowas von faul ;) alles auf den letzten Drücker...)
Ich hatte dieses Jahr ein ganz bestimmtes Bild im Kopf, dafür musste ich etwas basteln. Erwähnen möchte ich das ich wie immer total begeistert von Happy war. Jeder der nun meint "Ach die 3 Löcher sind doch schnell reingeschnippelt" dem möchte ich sagen: Mach mal!
Das ist nämlich nicht so einfach, wenns nach was aussehen und halbwegs gleichmäßig aussehen soll ;)
Happy hatte eine Engelsgeduld. Sie saß sicherlich 15 Minuten mucksmäuschenstill so da, ließ mich das Laken hin und her rutschen und direkt an Ihr auch die Löcher reinschneiden. Ich hatte natürlich eine Verbandsschere, die eine Stumpfe Spitze hat, damit da auch keinerlei Gefahr für Happy besteht. Aber sie hielt so toll still.
20171027 085607

Voila!
20171027 090516

Auch Flychen spielte super mit.
20171027 101839

20171027 092606

Nachdem dann alles zurecht geschnitten war, haben wir uns mit Nicole und den Jungs in Bretten getroffen und dort ein kunterbuntes und mega lustiges Halloweenshooting veranstaltet ;) Die Bilder gibt es dann in einem extra Betrag
20171027 133752 (1)