Jaaa ich bin irre, das ist ja nichts neues...
Heute sind wir spontan an den Goldkanal gefahren. Schlappe 70km um uns dort mit Susanne, Pablo und Tuffy zu treffen, denn Susanne hatte da einen Steg gefunden der perfekt schien (ich suche schon ewig einen Steg um die Hunde da beim springen zu fotografieren).
Jedenfalls kamen wir um 16 Uhr an. Der Steg war perfekt... aber (war ja klar ;) ) gehörte zu einem Club und war auch grade in Beschlag genommen. Susanne fragte nett und so durften wir Fly und Happy mal hopsen lassen. Fly durfte einmal und Happy 2x. Unter Argusaugen beobachtet und mit der Sonne so blöd von hinten, das es eigentlich garnicht möglich war gescheit zu fotografieren.
Also versuchte ich das Bild halbwegs zu retten mit einer (eigentlich für meinen Geschmack viel zu krassen) Bearbeitung.


Anschließend liefen wir dann 20m über den Weg und auf der anderen Seite war ein wuuuunderschöner See, mit mehreren kleinen Booten und jeder Menge Platz. Dorft verweilten wir dann eine ganze Weile und knipsten uns die Finger wund.

Diese Boote fand ich meeeega geil.

Anfangs waren dann noch die 2 Shibas dabei. Leider habe ich die Namen vergessen

Die kleine Tuffy machte Ihr Seepferdchen und entwickelte sich zur Wasserratte :)

Und sie war tooootal angetan von dem Spieli welches ich mitgebracht habe :)

Ich find die Maus so niedlich... und das wo ich doch mit Pudeln so garnichts anfangen kann. Aber der Sheltie in Ihr hat mich verzaubert!

Pablo ließ es etwas ruhiger angehen.

Meine Prinzessin

Wenn das mit dem Steg schon nicht so hinhauen wollte... springt sie halt vom Boot!

Flychen war wieder der unermüdliche Ballrettungshund. Wenn keiner mehr wollte... auf die Fliege ist immer verlass!

Wie kann man bitte nur so perfekt sein? Und wisst Ihr was mir an Ihr am aller aller besten gefällt? Sie gehört zu miiiiir <3

Nagut, Elegant isse nicht immer ;)

Sogar Tuffy und Pablo konnten wir zum Springen bringen!

Wobei Fly mit Abstand die beste Haltungsnote hatte :)

Wie alt war dieser Hund nochmal? 12 3/4? Niemals :)

Zu 2.gehts auch. Aber Fly hat immer beschissen und ist früher gehopst ;)

Pablo lässt das alles ziemlich kalt und chillt lieber

Fly hat immernoch Ihre Rettungsmissionen. Sie hätte Rettungshund werden sollen

Ich denk mir noch beim Knipsen... "Fly, das geht NICHT gut. Auf einem 2 cm Holzrand kann auch eine Elfe wie du nicht balancieren. Jedenfalls nicht in der Geschwindigkeit ;) "
Tja, sie wollte ja nicht hören...

"Mayday! Mayday! Terrier über Board!"

Wassermaulkorb

Dann verabschiedete sich allmählich die Sonne und wir zogen um zu den kleinen Inseln.

Die Sonne geht schnell unter und die Farben verändern sich.

Pablo und Tuffy

Meine Mädchen

Es war ein herrlicher Ausflug. Wir hatten alle so viel Spass. Die Hunde kamen wunderbar miteinander klar und es war einfach nur Lustig, Entspannt und *hach*

Viele viiiele viiiiiiiiiiiele weitere Bilder in der Galerie *click*