Christiane (http://flitzepfoten.de/) hat mal wieder eingeladen :) und diesmal zu einem Tunnelcup. Da ich dieses mal bei der Grauen Super Pfote arbeiten musste, war ich umso erfreuter, das ich meinen Dienst tauschen konnte und letztendlich doch noch am Tunnelcup starten durfte.
Es hat super viel Spass gemacht, die Hunde sind gerannt wie verrückt, die Menschen hatten zum Teil Knoten im Hirn und sahen wohl nur noch Tunnel ;)
20140106 115736

Gestartet wurde in 3 Klassen. Senioren (ab 6 Jahre), Profis und Anfänger. Meine Mädels wären rein vom Alter her beide in die Seniorenklasse gefallen.
Aber sie gehören noch lange nicht zum alten Eisen. Also beschlossen wir, das Fly bei den Profis mitläuft, und die Kira bei den Senioren. Das aber auch nur, weil der Gewinner unter den Senioren ein riesiges Kissen gewinnen konnte ;) und ich denke mit 11 Jahren isses legitim das ein Hund offiziell bei den Senioren laufen darf.
20140106 115740

Es gab also für jeden Hund 2 Läufe, die Senioren und die Anfänger liefen den selben Parcours, wurden aber getrennt gewertet. Und die Profis bekamen einen anderen, schweren Parcours.
Fly war von meinen Mädels zuerst dran und wie ich den Parcours abgelaufen bin, war ich dezent verwirrt. Irgendwie sah ich nur noch Tunnel :p
Aber man hatte genug Zeit und somit konnte ich mir das ganze gut einprägen und den Keks vielerfrei ins Ziel kullern. "Tuuuunnnel!!!" Damit stand sie dann auf Platz 1, denn ausser Fly war leider nur ein anderer Hund in der Midium Profi klasse und dieser war um einiges langsamer als mein Turbokeks.

Anschließend dann Begehung für die Senioren. Es wurden nur die Zahlen vertauscht, das hatte natürlich zur Folge, das ich richtig verwirrt war. Ich hatte echt Mühe den ersten Parcours aus meinem Kopf zu streichen und mit der neuen Reihenfolge zu überschreiben.

20140106 132956

Das Kirili schoss mir dann gleich am Anfang in ein falsches Tunnelloch. Das war aber nicht schlimm, denn es gab keine Dis an diesem Tag, sondern einfach einen Fehler. Da Kira mit Abstand die schnellste in der Senioren Mini Klasse war, und auch die anderen nicht Fehlerfrei waren, führte sie dann direkt das Feld an.
Dann wurde erstmal der Parcours umgebaut, und das Chaos in meinem Kopf war perfekt ;)
IMG 20140106 135017

Eindeutig zuviele Tunnels für einen Tag. Erst war wieder Fly dran, irgendwie schaffte ich es tatsächlich mir das Chaos zu merken, und das obwohl einige der Starter vor uns ein echtes Durcheinander fabrizierten, und einfach einen kompletten Kringel ausließen.
Also hieß es Konzentration. Fly rannte toll und machte alles super duper gut und fehlerfrei. Am Ende, auf der letzten Grade schoss sie dann an mir vorbei, ich war komplett fertig und rang um Luft, und rannte ins falsche Loch... Und das am letzten Tunnel vorm Ziel. Also gab das ein Fehler. Schnell korrigiert und ab ins Ziel.
Da mein Mitstreitet nun verschwunden war... war Fly leider die einzige in der Klasse. Und blieb somit auf Platz 1.

Nun wieder der Umbau zu den Senioren, wobei wieder nur die Nummern umgestellt wurden. Mein Hirn wurde echt beansprucht *lach*
Kiri konnte es garnicht erwarten und wollte endlich losdüsen!
20140106 133049

Auch Kira lief super, rannte wie angestochen und schaffte es Fehlerfrei... bis zum Vorletzten Tunnel. Da hab ich mich zu schnell weggedreht und sie bremste vorm Loch ab und rannte mir nach. Also eine Verweigerung = Fehler.
Aber sie war wieder die schnellste und landete wieder auf Platz 1.

IMG 20140106 162048

Bei der Siegerehrung sah es dann so aus, das beide jeweils die einzelnen Läufe gewonnen haben, und dann auch beide noch den Kombisieg errungen haben.
Auf das Kissen hatte die Kira keine Chance, denn da kamen alle Senioren in die Wertung, und gegen einen Largehund hat meine Omi dann doch keine Chance.